Bybit

Unabhängig davon, ob Sie ein gewöhnlicher Einzelhandelskunde oder ein erfahrener Händler sind, können Sie mit Derivatkontrakten für Kryptowährung Ihre Handelsaktivitäten sowohl spekulieren als auch absichern. Einer der neuesten Marktteilnehmer auf diesem stetig wachsenden Markt ist Bybit.

Die Börse mit Sitz in Singapur bietet eine Reihe von kryptozentrischen dauerhaften Kontrakten, die per Knopfdruck auf Hebelbasis gehandelt werden können.

Wenn Sie darüber nachdenken, ein Konto bei Bybit zu eröffnen, lesen Sie zuerst meinen umfassenden Test. Ich habe alles behandelt, von der Funktionsweise der Plattform über die Arten von Derivaten, die Sie kaufen und verkaufen können, Handelsgebühren, Hebel und vieles mehr.

Was ist Bybit?

Bybit wurde erst 2018 gestartet und ist eine Drittanbieter-Börse, die sich auf unbefristete Verträge von Krypto-zu-Fiat spezialisiert hat.

Für diejenigen, die sich dessen nicht bewusst sind, funktioniert ein unbefristeter Kontrakt wie ein herkömmlicher Terminkontrakt, sofern Sie damit über den zukünftigen Preis eines Vermögenswerts spekulieren können. Der Hauptunterschied ist jedoch, dass im Gegensatz zu einem traditionellen Futures-Kontrakt unbefristete Kontrakte niemals verfallen. In diesem Sinne ist es einem ETF sehr ähnlich.

Dennoch unterstützt die Bybit-Plattform derzeit vier spezifische Derivatemärkte. Hierzu zählen insbesondere Bitcoin, Ethereum, Ripple und EOS, die alle mit dem USD gekoppelt sind.

Das Team von Bybit, das von CEO Ben Zhou geführt wird, behauptet, dass die Börsenplattform bis zu 100.000 Transaktionen pro Sekunde ermöglichen kann, wobei jeder Trade innerhalb von 10 Mikrosekunden ausgeführt wird.

Die Börsenplattform eignet sich daher sowohl für Privatanleger als auch für institutionelle Anleger. Neben Ben Zhou besteht das Management-Team von Bybit aus erfahrenen Fachleuten aus den Bereichen Forex, Investment und Blockchain, darunter ehemalige Mitarbeiter von Morgan Stanley und Tencent.

Nachdem Sie nun einen Einblick in die Geschichte der Börse erhalten haben, werden wir uns im nächsten Abschnitt eingehender mit der Handelsarena befassen.

Bybit-Handelsarena

Als ich die Börse für mich selbst getestet habe, war mein erster Eindruck, dass das Layout extrem sauber ist. Die Plattform verwendet einen dunklen Hintergrund in einem etwas minimalistischen Look, wobei jedes Segment des Handelsbildschirms klar und übersichtlich organisiert ist.

Bybit Trading Arena

Dies schließt den Hauptchartbereich ein, der grüne und rosa Kerzen anzeigt, wobei das Orderbuch und die letzten Handelssegmente rechts aufgelistet sind. Ganz rechts haben Sie die Möglichkeit, Ihre Handelsparameter festzulegen, die Sie über Limit-, Markt- und bedingte Orders hinweg ausführen können.

Bevor Ihr Handel ausgeführt wird, präsentiert Bybit eine vollständige Aufschlüsselung Ihrer Bestellung. Dies ist insbesondere in Anbetracht der Komplexität von Derivatkontrakten nützlich.

In Bezug auf die Chartanalyse können Sie mit Bybit Ihren Handelsbildschirm vollständig anpassen. Die Bewegungen der Chartkerzen können zwischen 1, 3, 5 und 10 Minuten bis hin zu einem Monat eingestellt werden.

Sie können auch den Maßstab des Diagramms ändern. Beispielsweise können Sie Metriken wie die linke und rechte Achse, Prozentsätze, Indikatorbeschriftungen und Protokollskalen einschließen. Sie können auch das Layout des Diagramms anpassen, einschließlich der Farben und Ihrer bevorzugten Zeitzone.

Bybit Trading Chart Room

Alles in allem bietet die Börse eine benutzerfreundliche Plattform für das Trading mit Derivaten, doch Bybit hat sichergestellt, dass sie sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Händler geeignet ist.

Nachdem wir uns nun mit dem Haupthandelsbildschirm befasst haben, werden wir uns im nächsten Teil unserer Bybit-Überprüfung mit Ein- und Auszahlungen befassen.

Ein- und Auszahlungen bei Bybit

In erster Linie hat Bybit keine Beziehung zu Fiat-Währungen, was bedeutet, dass Sie Ihr Konto mit einer seiner unterstützten Kryptowährungen aufladen müssen. Dies beinhaltet BTC, ETH, EOS und XRP.

Abgesehen von der jeweiligen Blockchain-Mining-Gebühr wird Ihnen nichts berechnet, um Geld einzuzahlen oder abzuheben.

Obwohl es keine Mindesteinzahlungsbeträge gibt, hat Bybit für jede der vier unten aufgelisteten Kryptowährungen einen Mindestauszahlungsbetrag installiert.

  • Bitcoin: 0,0005 BTC
  • Ethereum: 0,01 ETH
  • EOS: 0.1 EOS
  • Ripple: 0,25 XRP

Beachten Sie, dass Bybit keine KYC-Steuerungen (Know-your-Customer) implementiert. Aus diesem Grund müssen Sie dem Umtausch keine Ausweisdokumente vorlegen, und als solches können Sie mit dem Handel beginnen, sobald Sie ein Konto eröffnen und eine Einzahlung tätigen.

Bybit Gebühren: Wie viel kostet der Handel?

Wie es im Bereich der Online-Derivate mittlerweile üblich ist, verwendet Bybit ein Market Maker/Taker-Preismodell. Daher hängen die Gebühren, die Sie zahlen, davon ab, ob Sie den Austausch mit Liquidität bereitstellen oder nicht. Wenn Sie dies tun, werden Sie als Market Maker eingestuft und erhalten somit tatsächlich einen Rabatt.

Bei 0,025% wird dies für jeden Trade ausgezahlt, für den Sie Liquidität bereitstellen.

Wenn Sie nur ein gewöhnlicher Trader sind und somit als Market Taker eingestuft werden, berechnet Ihnen Bybit 0,075% pro Trade. In der Mathematik bedeutet dies, dass Bybit bei jedem Trade, den die Plattform ermöglicht, 0,05% macht.

Bybit Trading Fees

Zusätzlich zu Ihren Handelsgebühren müssen Sie auch Überlegungen zu den Finanzierungskosten anstellen, falls Sie die Hebelwirkung innerhalb Ihrer Handelsstrategie bestimmen. Ich habe dies im nächsten Abschnitt behandelt.

Bybit Leverage (Hebel)

Wenn Sie einen etwas höheren Risikoappetit haben, freuen Sie sich, dass die Bybit-Plattform den Hebelhandel unterstützt. Die Höhe des angebotenen Hebels hängt von dem Derivatkontrakt ab, den Sie handeln möchten.

Wenn Sie beispielsweise mit BTC/USD oder ETH/USD handeln, können Sie bis zu 100-mal handeln. Auf der anderen Seite sind EOS/USD und XRP/USD auf das 25-fache begrenzt, obwohl dies immer noch ein erheblicher Hebel für den Handel ist. Vergewissern Sie sich daher, dass Sie genau wissen, wie Hebeleffekte funktionieren, bevor Sie sie einsetzen, wie es der Realität entspricht – Sie könnten Ihr gesamtes Portfolio verlieren.

Darüber hinaus hat Bybit für jeden seiner vier Derivatekontrakte ein Risikolimit festgelegt. Dies sollte sich jedoch nicht wirklich auf Sie auswirken, es sei denn, Sie sind ein institutioneller Anleger, da Sie bis zu 100 BTC oder 300 ETH auf dem 100-fachen Niveau handeln können, bevor Ihre Limits gesenkt werden.

In Bezug auf die Finanzierungskosten wird dies an zwei Hauptfronten in Rechnung gestellt. Hierzu zählen insbesondere der Zinssatz und die jeweiligen Aufschlag-/Abschlagfaktoren. Das Funding erfolgt alle acht Stunden.

Kundendienst (Support)

Wenn Sie sich an einen Supportmitarbeiter wenden müssen, ist das Kundendienstteam 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche für Sie da. Der Support kann über die Live-Chat-Funktion der Plattform in mehreren Sprachen erreicht werden.

Alternativ können Sie das Team auch per E-Mail unter support@bybit.com kontaktieren.

Bybit ist auch auf den meisten bekannten Social-Media-Plattformen aktiv. Dies beinhaltet Facebook, Instagram, Telegram, Twitter und Reddit.

Sicherheit: Sind Ihre Mittel bei Bybit sicher?

Um Kundengelder vor der Bedrohung durch böswillige Akteure zu schützen, behauptet die Plattform, die überwiegende Mehrheit der Token in einem mehrfach signierten Cold Wallet aufzubewahren. Die Plattform gibt jedoch nicht die genaue Zahl an. Nichtsdestotrotz wird ein kleiner Teil des Geldes in einem Hot-Wallet aufbewahrt, das zur Deckung von Abhebungen verwendet wird.

Das Sicherheitsteam von Bybit führt drei Auszahlungszyklen pro Tag durch. Bevor eine Auszahlungsanforderung bearbeitet wird, gibt das Team an, eine Reihe interner Sicherheitsprüfungen durchgeführt zu haben.

Wie es an einer Börse zu erwarten ist, haben Sie auch die Möglichkeit, eine Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) einzurichten. Sie haben tatsächlich die Möglichkeit, dies per E-Mail-Authentifizierung oder SMS zu installieren. Unabhängig von der von Ihnen bevorzugten Option wird dringend empfohlen, 2FA zu aktivieren, um Ihrem Konto eine zusätzliche Sicherheitsebene hinzuzufügen.

Fazit

Zusammenfassend bietet Bybit eine saubere und klare Plattform für den Handel mit Kryptowährungsderivaten. Während die Börse derzeit unbefristete Kontrakte von BTC, ETH, XRP und EOS gegenüber dem USD unterstützt, hofft sie, in naher Zukunft weitere Paare hinzufügen zu können.

Darüber hinaus eignet sich die Plattform mit einer Hebelwirkung von bis zu 100x für BTC/ETH und 25x für EOS/XRP auch für diejenigen unter Ihnen, die einen stärkeren Risikoappetit haben. In Bezug auf Handelsgebühren ist dies mit 0,075% sehr wettbewerbsfähig. Alternativ erhalten Sie als Market Maker einen Rabatt von 0,025%.

Bei Bybit anmelden
Bei Anmeldung über diesen Link, erhalten Sie 90$ von Bybit geschenkt.

Ich freue mich auch über die Tatsache, dass die Börse einen erheblichen Durchsatz ermöglichen kann. Mit einer Kapazität von bis zu 100.000 Transaktionen pro Sekunde und einer Handelsausführungszeit von 10 Mikrosekunden eignet sich Bybit sogar für institutionelle Anleger.

Mit freundlichen Grüßen
J.O. Schneppat