Changelly

Changelly gehört zu den beliebtesten Kryptowährungsbörsen. Seit 2015 hat Changelly weltweit mehr als 1,5 Millionen registrierte Benutzer gewonnen. Derzeit werden an der Börse täglich mehr als 15.000 Transaktionen abgewickelt und ein monatlicher Umsatz von rund 60.000 BTC erzielt. Mit mehr als 90 Altmünzen, die getauscht oder gekauft werden können, hat Changelly eine lange Liste von Handelspaaren, die Kunden angeboten werden können. Es ist stolz auf schnelle Transaktionen, Kontosicherheit, erstklassige Wechselkurse und eine benutzerfreundliche und intuitive Benutzeroberfläche.

Changelly betont seine Fairness, Schnelligkeit und Vertrauenswürdigkeit. Es ist auch schnell und Transaktionen dauern nur einige Sekunden. Dank seiner Zusammenarbeit mit MinerGate, einem Team mit einer Erfolgsgeschichte unter den längsten auf dem Kryptomarkt, genießt das Unternehmen auch großes Vertrauen.

Welche Währungen unterstützt Changelly?

Wie bereits erwähnt, unterstützt Changelly mehr als 90 Kryptowährungen. Auf der Seite “Unterstützte Währungen” finden Sie eine vollständige Liste der unterstützten Währungen sowie eine Beschreibung der betreffenden Krypto. Sie finden bekannte und äußerst beliebte Kryptowährungen wie Bitcoin, Litecoin, Dash, Ethereum, Dogecoin und Monero sowie einige, von denen Sie vielleicht noch nichts gehört haben, darunter XDN, BCN, FCN, NBT, NXT, FCT und RADS. Dank der großen Auflistung unterstützt Changelly sehr wahrscheinlich die Kryptowährungen, zwischen denen Sie wechseln möchten. Es gibt auch ein Formular, in dem Sie vorschlagen können, Ihr Token zur Plattform von Changelly hinzuzufügen.

Um die Privatsphäre des Benutzers zu schützen, muss man bei Changelly kein Konto erstellen, um die Konvertierungsdienste nutzen zu können. Dies bedeutet, dass Benutzer keine persönlichen Informationen übermitteln müssen. Sie benötigen lediglich eine gültige Wallet-Adresse. Beachten Sie jedoch, dass diejenigen, die Krypto mit einer Bankkarte kaufen, möglicherweise vor dem Kauf eine zusätzliche Überprüfung benötigen. Diejenigen, die sich an Krypto-zu-Krypto-Konvertierungen halten, benötigen jedoch keine Bestätigung.

Changelly legt keine Raten fest, da die Kryptowährung so volatil ist, dass die Rate jede Minute schwanken kann. Wenn Changelly die Zinssätze festlegt, müsste dies die Volatilität der Währungen und die Marktrisiken abdecken, was zu höheren Provisionsgebühren führen würde. Changelly muss außerdem die Netzwerkgebühren für jede Transaktion berücksichtigen. Hierbei handelt es sich um Gebühren, die von den jeweiligen beteiligten Blockchains erhoben werden und an die Bergleute gehen, um die Transaktion zu verarbeiten. Aufgrund dieser Faktoren können die Gebühren von Changelly leider etwas höher ausfallen, als wenn Sie direkt zu den betreffenden Börsen gegangen wären. Der Nachteil hierbei ist, dass Changelly für Anfänger einfach zu verwenden ist, die sich von anderen Austauschstellen abschrecken lassen oder aufgrund von Standortbeschränkungen usw. nicht in der Lage sind, sie zu verwenden.

Changelly gibt Benutzern zahlreiche Gründe, der Plattform zu vertrauen. Es tauscht sofort Geld aus, so dass es nicht erforderlich ist, die Einzahlung zu speichern oder Changelly zu vertrauen, um Ihr Geld sicher zu verwahren. Darüber hinaus verfügt jedes Konto über eine Zwei-Faktor-Authentifizierung. Sehen Sie sich die Anzahl der Benutzer an, zu denen mehr als 3 Millionen Besucher pro Monat gehören. Sogar bekannte Mitglieder der Crypto-Community wie Charlie Shrem verwenden Changelly.

Changelly akzeptiert Zahlungen mit Bankkarten in USD oder EUR für mehr als 35 verschiedene Kryptowährungen. Wie bei der Konvertierung von Kryptowährung ist der Kauf von Krypto mit Ihrer Bankkarte einfach und schnell. Denken Sie daran, dass Ihre Bankkarte 3D-Secure unterstützen muss, dh die Bestätigung mit einer Telefonnummer. Die Karte kann aus einem beliebigen Land stammen oder eine beliebige Währung verwenden, muss jedoch über 3D-Secure verfügen und Sie müssen die Transaktion in USD oder EUR durchführen.

Wie bereits erwähnt, haben diejenigen, die mit Bankkarten bezahlen, Grenzen für ihre ersten Transaktionen. Für Karten aus den USA, Kanada oder Australien gilt ein Limit von 50 USD für ihre erste Transaktion. Der folgende Kauf kann innerhalb von vier Tagen mit einem Limit von 100 USD getätigt werden. Nach sieben Tagen ab dem ersten Kauf liegt das Limit bei bis zu 500 US-Dollar. Sie können in der ersten Woche nicht mehr als drei Zahlungen leisten, haben aber keine monatlichen Zahlungslimits.

Diejenigen in der EU oder in Ländern außerhalb der GUS-Region haben ein ähnliches Limitsystem, aber die erste Transaktion kann bis zu 100 USD betragen. Die zweite Transaktion (ebenfalls in vier Tagen) hat ein Limit von 200 USD. Diese Länder haben nach sieben Tagen das gleiche Limit von 500 USD. Es gibt keine monatlichen Beschränkungen, aber Sie können in der ersten Woche nicht mehr als sechs Zahlungen leisten.

Diejenigen in der GUS-Region (Georgien, Russland, Weißrussland, Ukraine, Armenien und Kasachstan) haben ein Limit von 200 USD für ihre erste Transaktion. Die folgende Grenzwerterhöhung erfolgt in 24 Stunden. Das Limit für die erste Woche liegt bei 2.000 US-Dollar und für den ersten Monat bei 10.000 US-Dollar.

PRO

  • Fiat-Käufe
  • Sicheres System
  • Einfach für Anfänger
  • Viele Kryptowährungen
  • Angemessene Gebühren für Krypto zu Krypto

CONTRA

  • Hohe Gebühren für Fiat-Käufe
  • Der Kundensupport kann langsam sein
  • Geschwindigkeit abhängig von Blockchain

Changelly
» Firma: Fintechvision Ltd.
» Rechtsform: Hong Kong Limited
» Gründung: 2015
» Sitz: Wan Chai, Hong Kong
» Leitung: Ilya Bere (CEO)
» Branche: Kryptowährungen