Poloniex

Poloniex wurde 2014 von Tristan D’Agosta gegründet und hatte seinen Sitz ursprünglich in Wilmington, Delaware, USA. Bis vor kurzem waren online nur wenige Informationen über das Eigentum des Unternehmens verfügbar. Auf der Webseite wird jedoch Poloniex, LLC mit Sitz in Boston, MA, USA, aufgelistet.

Die Plattform gewann an Bedeutung, da sie ihre Dienste Händlern in aller Welt zugänglich machte, eine große Anzahl digitaler Assets unterstützte und hinsichtlich der Vielfalt zu den Top-Anbietern zählte.

Poloniex war 2017 gemessen am durchschnittlichen Volumen die weltweit größte Ethereum-Börse und gehörte in Bezug auf das Gesamtvolumen häufig zu den zehn größten Kryptowährungsbörsen. Die Börse handelt derzeit durchschnittlich im Wert von ca. 85 Mio. USD pro Tag und befindet sich gemessen am Gesamtvolumen in den Top-20-Börsen der Welt.

Die Plattform hat ihren Sitz in den USA, unterliegt jedoch keinen geografischen Beschränkungen. Dies ist hauptsächlich auf die reine Kryptowährung zurückzuführen, die auf der Plattform eingerichtet wurde. Daher war es nicht erforderlich, die lokalen Bank- und Finanzvorschriften einzuhalten, da keine Fiat-Währung verwendet wird.

Dies hat es ihm ermöglicht, mit größerer Freiheit zu arbeiten als Börsen wie Bitfinex, die kürzlich ihren Austausch für US-Kunden geschlossen haben, oder Börsen wie Coinbase, Gemini und Kraken, die vollständig reguliert sind.

Unterstützte Kryptowährungen

Die große Auswahl an Altmcoins, die für den Handel zur Verfügung gestellt werden, hat sich als Hauptattraktion für die Nutzer der Plattform erwiesen. Derzeit gibt es 99 Märkte mit 68 Münzen, die an der Börse erhältlich sind. Die Trades sind an die vier Basiswährungen Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Tether (USDT) und Monero (XMR) gebunden.

Poloniex fungiert als Krypto-zu-Krypto-Austausch und bietet eine Option zum Speichern des Werts in USDT (Tether), einer stabilen Münze, die den US-Dollar darstellt, wobei 1 USDT 1 USD entspricht. Dies ist ein nützliches Tool, das sich als nützlich erweist, da an der Börse keine Unterstützung für Fiat-Währungen besteht.

Poloniex erlaubte es Benutzern, ein anonymes Konto zu führen, für das keine Identifikation erforderlich war. Dies war ihre erste Kontoebene, und viele Händler haben sie auf dieser Ebene belassen. Die erste Kontoebene hatte ein Auszahlungslimit von 2.000 USD pro Tag.

Es sieht jedoch so aus, als ob Poloniex in letzter Zeit seine Politik geändert hat. Sie hatten beschlossen, diese Art von Konten nicht mehr zuzulassen, und wollten, dass alle ihre Händler auf ihren Systemen überprüft werden.

Dies bedeutete im Wesentlichen, dass alle Händler auf Poloniex auf ihren Level 2-Kontostatus überprüft werden mussten, der ein tägliches Auszahlungslimit von 25.000 USD hatte. Es gab jedoch viele Händler, die Probleme damit hatten, wie Poloniex damit umging.

Sie behaupten, Poloniex habe versprochen, keine „Geldgeiseln“ zu halten, falls Altkonten am Stichtag nicht überprüft würden. Jetzt behaupten diese Benutzer, dass Poloniex ihnen nicht erlaubt, ihr Geld abzuheben, es sei denn, sie senden ihnen die erforderlichen Unterlagen.

Was bedeutet das für Sie?

Es kommt darauf an, wie bequem Sie Poloniex Ihre persönlichen Ausweisdokumente zusenden. Dies ist in der Tat die Norm bei Börsen, da die Aufsichtsbehörden von den Börsen die Durchführung geeigneter KYC- und Geldwäschebekämpfungsmaßnahmen verlangen.

Angenommen, Poloniex ist in der Lage, Ihre persönlichen Daten zu schützen und jegliche Art von Datenverletzung zu verhindern, dann sollten Sie sich keine Sorgen um deren Verwendung machen.

Poloniex erhebt derzeit eine Maker-Fee von 0,15% und eine Taker-Fee von 0,25% und führt eine aktuelle Zusammenfassung aller Gebühren. Alle Benutzer wurden am 20. März 2016 auf dieses Modell umgestellt, und Benutzer sollten ihre Fortschritte auf der Seite Status der Handelsstufe nachverfolgen. Für Kreditgeber wird eine Gebühr von 15% auf die Zinserträge erhoben.

Jeder Handel findet zwischen zwei Parteien statt: dem Hersteller, dessen Bestellung im Auftragsbuch vor dem Handel vorhanden ist, und dem Abnehmer, der die Bestellung aufgibt, die der Bestellung des Herstellers entspricht oder diese entgegennimmt. Wenn Sie an einer Börse handeln, können Sie einen Vermögenswert zum niedrigsten angebotenen Preis kaufen oder ein Gebot zu einem anderen gewünschten Preis abgeben. Wenn Sie sich entscheiden, Ihren Trade sofort auszuführen, entziehen Sie dem Markt effektiv Liquidität. Hier werden Sie zum „Taker“ und zahlen eine etwas höhere Gebühr.

Das Maker-Taker-Modell fördert die Marktliquidität, indem es die Hersteller dieser Liquidität mit einem Gebührenrabatt belohnt. Dies führt auch zu einer engeren Marktaufteilung aufgrund des erhöhten Anreizes für Hersteller, sich gegenseitig zu überbieten. Die höhere Gebühr, die der Abnehmer zahlt, wird normalerweise durch die besseren Preise ausgeglichen, die dieser engere Spread bietet.

Für diejenigen Trader, die Märkte mit einem Volumen von über 24.000 BTC abschließen, werden Sie gebührenfrei handeln.

Bei der Auswahl eines Kryptowährungsaustauschs kommt es für den Benutzer vor allem auf die Sicherheit des Austauschs an. Börsen sind das Hauptziel von Hackern, und das weiß Poloniex sehr genau.

Bereits 2014 erlitt die Poloniex-Börse einen Hack, bei dem sie 12,3% aller Bitcoin-Beträge verlor, die sie in ihren Brieftaschen hielt. Nach Angaben des damaligen Inhabers der Börse in einem Bitcointalk-Post konnte der Hacker eine Sicherheitslücke im Code finden.

Natürlich war dies vor über 4 Jahren und der Austausch hat seitdem keinen schweren Hack erlitten. Darüber hinaus gewährte Poloniex den betroffenen Nutzern im Gegensatz zu anderen bekannten Hacks eine teilweise Rückerstattung ihrer Münzen.

Cold Storage & Überwachung

Poloniex verwendet für seine Bitcoin-Bestände die fortschrittlichsten Verfahren im Bereich der Luftkühllagerung. Dies bedeutet im Wesentlichen, dass Poloniex den größten Teil seiner Münzen offline in einer sicheren Umgebung aufbewahrt.

Sie werden auch nur eine begrenzte Anzahl von Münzen für einen bestimmten Zeitraum online in den heißen Brieftaschen halten. Dies wird die Exposition ihrer Münzreserven gegenüber möglichen Hack-Angriffen für einen sehr begrenzten Zeitraum begrenzen.

Aus Sicht der Betriebssicherheit müssen sie auch verdächtige Aktivitäten im Auge behalten, die möglicherweise in ihren Systemen Fuß fassen möchten. Aus diesem Grund überwachen sie alle Austauschaktivitäten rund um die Uhr. Sobald sie verdächtige Aktivitäten entdecken, blockieren sie diese IP-Adressen.

Im Gegensatz zu Banken arbeitet Poloniex nicht mit einem Modell der „gebrochenen Reserve“, das bei traditionellen Banken verwendet wird. Dies bedeutet, dass Ihre Gelder nur zur Erleichterung des Handels und nicht für andere Börsenzwecke verwendet werden.

Zwei-Faktor-Authentifizierung

Auf der Benutzerseite bietet Ihnen Poloniex die standardmäßigen Sicherheitsfunktionen für die Zwei-Faktor-Authentifizierung. Dies ist eine zusätzliche Sicherheitsstufe, die Sie vor dem Versuch schützt, betrügerisch auf Ihr Konto zuzugreifen.

Dies ist standardmäßig nicht aktiviert, daher wird empfohlen, es zu aktivieren, sobald Sie mit dem Handel beginnen. Es könnte die einzige Barriere zwischen Hackern und Ihren Münzen sein. Im vergangenen Jahr konnten Hacker über eine gefälschte Poloniex-App auf die Konten ihrer Nutzer zugreifen.

In jedem Fall wird empfohlen, keine großen Mengen an Münzen auf einem Umtauschplatz zu lassen. Sie sollten entweder Ihr eigenes Cold Storage in Betracht ziehen oder in ein Hardware-Wallet investieren.

Poloniex fungiert als Krypto-zu-Krypto-Austausch und bietet eine Option zum Speichern des Werts in USDT (Tether), einer stabilen Münze, die den US-Dollar darstellt, wobei 1 USDT 1 USD entspricht. Dies ist ein nützliches Tool, das sich als nützlich erweist, da an der Börse keine Unterstützung für Fiat-Währungen verfügbar ist.

Wenn Sie als Einzelperson Ihre Auszahlungslimits erhöhen oder auf zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen wie das Whitelisting von Adressen zugreifen möchten, wenden Sie sich bitte an unser Team.

Standardstufe – Limit bis zu 25.000 USD

Alle überprüften Poloniex-Konten können standardmäßig bis zu 25.000 USD pro Tag abheben.

Gold Tier – Limit Über 25.000 USD

Um Ihr Limit auf 25.000 USD zu erhöhen, aktivieren Sie einfach 2FA auf Ihrem Konto und wenden Sie sich an unser Team. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, während des Überprüfungsvorgangs weitere Informationen anzugeben.

Platinum Tier – Limit Über 200.000 USD

Anfragen für Limits über 200.000 USD werden gebeten, unser erweitertes Bestätigungsformular auszufüllen. Um mit diesem Prozess zu beginnen, wenden Sie sich bitte an unser Team. Konten, die für ein Limit von mehr als 200.000 USD zugelassen sind, müssen eine Whitelist für ihre Abhebungsadressen durchführen. Dies ist eine zusätzliche Sicherheitsmaßnahme, um sicherzustellen, dass Gelder, die Poloniex verlassen, an vorautorisierte Brieftaschen gesendet werden.

PRO

  • Margin-Handel
  • Moderate Gebühren
  • Zahlreiche Kryptopaare
  • Übernahme durch Goldman

CONTRA

  • Bedenkliche Sicherheit
  • Langsamer Kundensupport
  • Keine Unterstützung für Fiat-Währungen

Fazit

Poloniex bleibt eine sehr bekannte Börse, die ordentliche Handelsvolumina generieren kann. Seine Vorteile haben Händler weiterhin auf die Plattform gelockt, während die Probleme im Zusammenhang mit Kundenbetreuung und -abhebungen dazu geführt haben, dass die Börse gegenüber aktuellen Branchenführern wie Binance und GDAX an Boden verloren hat.

Wie weit es geht, hängt davon ab, wie schnell das neue Management Abhilfe schaffen kann, indem es die Kernprobleme in Bezug auf Transparenz und die allgemeine Professionalität des Austauschs löst.

Poloniex hat immer noch viel zu bieten und bleibt eine praktikable Option für Händler, die an einer Vielzahl von Altcoins interessiert sind und die auf der Plattform verfügbaren Margin-Trading- und Lending-Services nutzen möchten.

Kryptowährungshändlern steht jetzt eine breite Palette von Wettbewerbern zur Verfügung, und andere zuverlässigere Börsen sind derzeit in Betrieb. Es empfiehlt sich daher, einige andere Optionen in Betracht zu ziehen. Es ist jedoch auch eine gute Idee, Poloniex im Auge zu behalten und die Kunden zu messen Stimmungsänderungen in den kommenden Monaten.

Mit freundlichen Grüßen
J.O. Schneppat

Poloniex
» Firma: Circle Internet Financial Ltd.
» Rechtsform: US GmbH
» Gründung: 2014
» Sitz: Boston, Massachusetts, USA
» Leitung: Jeremy Allaire (CEO)
» Branche: Transaktionsdienste