Dai (DAI)

Dai ist eine dezentrale Kryptowährung, die gegenüber dem Wert des US-Dollars stabilisiert ist. Erstellt über das Makers (MKR) Dai Stablecoin System, nutzt es den Margenhandel, um auf sich ändernde Marktbedingungen zu reagieren und seinen Wert gegenüber den wichtigsten Weltwährungen zu erhalten. Im Gegensatz zu anderen beliebten Stablecoin, deren Wert direkt durch USD gedeckt ist, wird er durch Krypto-Sicherheiten gedeckt, die öffentlich in der Ethereum-Blockchain angezeigt werden können.

Kurz gesagt, Dai ist eine dezentrale Stablecoin, die von MakerDAO (MKR) entwickelt wurde. Ein Dai entspricht einem US-Dollar (Verhältnis 1: 1) und bleibt es immer, bis der Token aus dem Umlauf genommen wird.

Dai sorgt auf clevere und interessante Weise für einen stabilen Wert ohne zentrales Vertrauen. Es verschiebt sich nach Marktveränderungen und behält somit einen stabilen Preis gegenüber anderen Kryptowährungen. Der Prozess wird durch die Maker-Plattform zusammen mit dem MKR-Token, CDP-Smart-Verträgen und mehreren anderen Stabilisierungsmechanismen erleichtert. Es besteht keine Notwendigkeit für eine zentralisierte Behörde, die fiat-besicherte Stablecoin wie Tether (USDT) überwacht, und auch keine traditionelle Bank, die dies unterstützt. Das Projekt lebt ausschließlich von der Ethereum-Blockchain und ihren intelligenten Verträgen, und das macht Dai zu einer wirklich vertrauenslosen und dezentralen Geldmünze, die weder stillgelegt noch zensiert werden kann.

Zusammenfassend bringt das Projekt folgende Vorteile:

  • Ein Dai ist immer $ 1 wert.
  • Keine Regierung oder andere zentralisierte Behörde kann es schließen.
  • Niemand kann es kontrollieren.
  • Wie andere Kryptowährungen kann es direkt unter Umgehung aller
  • Zwischenhändler ausgetauscht werden.
  • Es kann wie jedes andere ERC-20-Token frei gehandelt werden.
  • Es verleiht dem flüchtigen Krypto-Ökosystem vertrauenswürdige Stabilität.
  • Jeder von jedem Ort auf der Welt kann es mit einer Ethereum-Brieftasche empfangen und versenden.

Wie erhält DAI seinen Wert?

Dai verwendet die Spieltheorie und gleicht die wirtschaftlichen Anreize sorgfältig aus, um den Wert von 1 USD kontinuierlich aufrechtzuerhalten. Wenn ein einzelner Dai unter 1 USD fällt, bietet das System den Benutzern einen Anreiz, den Preis zu erhöhen. Wenn ein Dai mehr als 1 US-Dollar wert ist, funktionieren die Anreize umgekehrt. In jedem dieser Fälle können rationale Akteure aufgrund der Preisschwankungen Geld verdienen. Je weiter Dai vom Mittelwert abweicht, desto besser sind die Anreize, den Preis wieder auf 1 USD zu bringen.

Darüber hinaus sind Dai-Münzen immer überbesichert. Dies bedeutet, dass das Verhältnis immer mehr als 1: 1 beträgt, anstatt Münzen 1: 1 mit ihren zugrunde liegenden Vermögenswerten (in diesem Fall Ether) zu sichern. Wenn Ether beispielsweise 100 USD wert ist und die Besicherungsquote 150% beträgt, können Sie 66 Dai erstellen.

Wie entsteht Dai?

Als krypto abgesicherter Stablecoin ist Dai mit Ether abgesichert. Jeder Ether-Inhaber kann Dai mit MakerDAO DApp erstellen.

Zunächst müssen Sie Ihren Ether an eine Collateralized Debt Position (CDP) senden. Im Gegenzug würden Sie eine Portion Dai erhalten. Ein CDP ist ein intelligenter Vertrag, der auf der Blockchain läuft und die Ausgabe und Rücknahme von Dai regelt. Nachdem Sie Dai für Ihre ETH erhalten haben, können Sie Ihren Ether nur zurückerhalten, indem Sie den geliehenen DAI zurückzahlen. Ein vereinfachter schrittweiser Dai-Ausstellungsprozess könnte ungefähr so ​​aussehen:

  • Ein Benutzer zahlt ETH ein (sagen wir, es ist 200 US-Dollar wert).
  • Er oder sie gibt 100 DAI im Wert von 100 USD mit einem Besicherungsverhältnis von 2: 1 aus.
  • Der Benutzer zieht DAI zurück und verwendet es nach Belieben.
  • Wenn der Benutzer DAI zurück zu ETH wechseln möchte, muss er es mit den gleichen 100 DAI + Zinsen zurückkaufen. Seit Januar 2019 beträgt der Dai-Jahreszins 1%.
  • Der Nutzer zahlt den DAI zuzüglich aufgelaufener Zinsen zurück. Die Zinsgebühren gehen für die Wartung des Systems direkt an die Inhaber der MKR-Token.

Wie Sie sehen, handelt es sich bei Dai im Grunde genommen um einen Kredit, der gegen Ethereum aufgenommen wurde. Mit MakerDAO können ETH-Benutzer Dai-Darlehen gegen ihre Ether-Bestände beantragen. Der Prozess beginnt mit der Umwandlung der ETH-Bestände des Benutzers in das ERC-20-Token mit der Bezeichnung WETH (Wrapped Ethereum). Danach tritt WETH dem Pool von Ethereum bei, der als Sicherheit für alle ausgegebenen DAI-Token dient. Der Pool heißt PETH (Pooled ETH). Anschließend wird PETH gesperrt, um eine Collateralized Debt Position (CDP) zu erstellen, und Benutzer erhalten Dai-Token, die sie kostenlos verwenden können.

Die CPD-Schuldenquote steigt tendenziell an, wenn Dai erstellt wird, bis sie ein Limit erreicht und kein Dai mehr gegen die CPD abgehoben werden kann.

Dies ist natürlich eine vereinfachte Erklärung der Mechanismen, die hinter DAI stehen. Die gute Nachricht, dass 99% der DAI-Benutzer nicht alle Komplexitäten der DAI-Ausgabe durchlaufen und sie einfach an der Börse kaufen müssen.

Wo kann man DAI kaufen?

Ab Januar 2019 kann Dai an folgenden Börsen gehandelt werden:

  • HitBTC (gepaart mit BTC, ETH, USDT, TUSD, XRP, EURS, LTC, XMR, NEO, POA, EOS, BCH).
  • Bitfinex, Ethfinex (gepaart mit USD, BTC, ETH).
  • Coinhub (gepaart mit BTC, ETH, LTC).
  • Coinsuper, Kyber Network (zusammen mit der ETH).
  • Exmo (gepaart mit USD, RUB, BTC, ETH, MKR).
  • Bancor (gepaart mit BNT).
  • Radarrelais (gepaart mit WETH, MKR, ZRX, OMG, REP).
  • Gate.io (gepaart mit USDT).

Sie können Dai auch mit Sofortaustauschdiensten wie Changelly erhalten.

Wo kann man DAI speichern?

Sowohl DAI als auch Makercoin sind Ethereum ERC20-Token und können in ERC-20-kompatiblen Geldbörsen wie MyEtherWallet, Atomic, Exodus, Jaxx, Mist, Metamask und anderen aufbewahrt werden. Für eine zusätzliche Sicherheitsebene können Sie auch Hardware Wallet von Ledger oder Trezor verwenden.

Ähnliche Projekte

  • DigixDAO (DGD) – Einführung des Goldstandards in der Distributed Ledger-Technologie (DLT).
  • Maker (MKR) – Ein Utility- und Governance-Token sowie eine Rekapitalisierungsressource des Maker-Ökosystems.
  • TrueUSD (TUSD) – Eine über die TrustToken-Plattform ausgegebene fiat-besicherte zentralisierte Stablecoin.

Was ist eine Stablecoin (Stabile Münze) ?

Stablecoin ist eine Kryptowährung, deren Wert an weniger volatile Vermögenswerte wie Fiat-Währungen, Sicherheiten, andere Kryptowährungen, einen Warenkorb in einem Verbraucherpreisindex, Edelmetalle oder Öl gebunden ist. Einige stablecoin-Projekte versuchen sogar, mithilfe von Algorithmen einen konstanten Wert festzulegen. Die Grundidee einer Stablecoin besteht darin, ein Krypto-Asset zu erstellen, dessen Wert keiner extremen Volatilität unterliegt.

Die beliebtesten Stablecoin sind unter anderem Tether (USDT), TrueUSD (TUSD), Dai (DAI), Paxos Standard Token (PAX), USD Coin (USDC) und Gemini Dollar (GUSD).

Stablecoins spielen eine wichtige Rolle im Kryptowährungs-Ökosystem. Mit ihnen kann jeder:

  • In volatilen Marktperioden einen stabilen Wertvorrat haben.
  • Verwenden Sie eine stabile Kryptowährung für schnelle und unveränderliche globale Überweisungen und Zahlungen.
  • Senden Sie unzensierte Transaktionen an jeden mit Brieftasche und Internetverbindung.
  • Senden Sie große Geldbeträge mit geringeren Gebühren.

Wie unterscheiden sich Stablecoins?

Es gibt vier Kategorien von Stablecoin:

  • Fiat abgesichert. Die gebräuchlichste Art von Stablecoin. Fast alle von ihnen stützen sich auf zentralisierte Institutionen und können zentralisiert werden. Beispiele: Tether (USDT), TrueUSD (TUSD), USD Coin (USDC).
  • Krypto abgesichert. Krypto-besicherte Stablecoins sind nicht von der traditionellen Finanzinfrastruktur abhängig und verwenden Krypto-Assets als Sicherheit. Sie sind weniger zentralisiert und transparent, aber von Natur aus komplexer. Beispiele: Dai (DAI) & Maker (MKR); Havven (HAV) & nUSD, Bitshares (BTS) BitUSD.
  • Algorithmisch nicht abgesichert. Hierbei handelt es sich um StableCoins, die mithilfe softwarebasierter Wirtschaftsmodelle Stabilität erreichen möchten. Sie sind von Natur aus dezentralisiert, aber auch sehr riskant und komplex, da sie ein kontinuierliches Wachstum benötigen, um das Gleichgewicht aufrechtzuerhalten. Beispiele: Basis, Kowala, Carbon, Fragmente.
  • Hybrid-Stablecoins. Dies sind Stablecoins, die auf einer Mischung der oben aufgeführten Ansätze beruhen. Beispiele: Reserve, Saga, Aurora – Boreal.

Unter dieser Kategorisierung fällt Dai in die Kategorie der krypto-besicherten Stablecoin. Es verwendet Maker (MKR) und Ether (ETH), um einen stabilen Wert aufrechtzuerhalten.

Was ist Maker (MKR)?

Maker (MKR) ist eine dezentrale autonome Organisation (DAO), die auf der Ethereum-Blockchain aufbaut. Außerdem handelt es sich um eine Kryptowährung und ein Governance-Token. Es ist verantwortlich für zwei Spielmarken – Makercoin (MKR) und Dai (DAI). Beide sind nach dem ERC-20-Standard auf dem Ethereum ausgestellt.

Maker (MKR) hat den Auftrag, eine Reihe stabiler dezentraler digitaler Assets zu schaffen, die an verschiedene Währungen, Gold und andere Instrumente gebunden sind. Die Organisation ist eines der ersten auf Ethereum ausgerichteten Unternehmen und hat bereits vor der Gründung von Ethereum an der Technologie gearbeitet. Das Team ist im Crypto-Bereich hoch angesehen und wird von Vitalik Buterin unterstützt.

Maker-Inhaber sind für das Risikomanagement, die Geschäftslogik, die Auszahlung von Dai-Darlehen oder die Festlegung der Schuldenquote des Maker-Systems verantwortlich. Jeder MKR-Inhaber kann über wichtige Entscheidungen in Bezug auf die Plattform und die DAI-Emission abstimmen, darunter Risikoparameter, Zielsätze, Preis-Feed-Sensitivität, globale Abwicklungsentscheidungen und mehr. Wenn man in Dai ein Darlehen aufnehmen möchte, wird die “Stabilitätsgebühr” mit der Maker-Münze gezahlt. MKR-Münzen können nicht abgebaut werden und werden während des Abrechnungsprozesses verbrannt. Ab Januar 2019 ist Dai das Hauptprodukt des Herstellers. Zukünftige Pläne sehen jedoch das Hinzufügen verschiedener Währungsbindungen (z. B. USD-DAI oder EUR-DAI) und die Besicherung von ERC-20-Token vor.

Mit freundlichen Grüßen
J.O. Schneppat

dai Dai
€0.882