Anycoin Direct

Anycoin Direct, das seit 2013 für Benutzer in über 30 Ländern verfügbar ist, ist Europas schnellste Möglichkeit, Kryptowährung mit EURO zu kaufen. Kunden können Bitcoin und Altcoins mit einem verknüpften Bankkonto, SEPA und mehreren weiteren Zahlungsoptionen kaufen.

Die intuitive Benutzeroberfläche von Anycoin macht es zu einem großartigen Kryptowährungs-Exchange für jemanden, der in Europa lebt und seine ersten Bitcoins kaufen möchte.

Der Hauptunterschied zu anderen Kryptowährungen ist, dass Sie bei Anycoin Direct zuerst ein Bitcoin-Wallet erstellen müssen, wenn Sie BTC kaufen möchten.

Anycoin verfügt über ein hervorragendes Kundensupportteam, das Ihnen täglich zur Verfügung steht, um Ihre Fragen zu beantworten. Das Team ist per E-Mail oder telefonisch erreichbar. Die Mitarbeiter sind Wochentags von 09:00 bis 22:00 Uhr (GMT +1) und an den Wochenenden zwischen 10:00 und 18:00 Uhr online.

Der erste Schritt ist, dass Erstellen eines Anycoin-Kontos. Dies ist sehr einfach und dauert weniger als eine Minute. Um das Konto anzulegen, müssen Sie nur Ihren vollständigen Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Wohnort und ein sicheres Passwort eingeben.

Nachdem Sie diese Informationen hinzugefügt und auf „Registrieren“ geklickt haben, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail, auf die Sie klicken müssen, um Ihr Konto zu aktivieren. Nachdem Sie Ihr Anycoin-Konto aktiviert und sich angemeldet haben, können Sie nun auf den Kauf und anderes zugreifen.

Die einzigen Gebühren, die Sie zahlen müssen, wenn Sie Crypto direkt bei Anycoin kaufen, sind die „Miners Fee“ und die „Payment Processor Fee“.

Die erste ist einfach die Netzwerkgebühr, die Sie jedes Mal zahlen müssen, wenn Sie eine Transaktion durchführen, um die Miner zu belohnen, die sie überprüfen. Letzteres ist, wie der Name vermuten lässt, die Gebühr, die der von Ihnen verwendete Zahlungsdienstleister erhebt.

Anycoin erhebt selbst keine Gebühren, berechnet jedoch einen Aufschlag auf den Münzenpreis, um Einnahmen zu erzielen.

Die genauen Gebührensätze befinden sich nicht auf der Webseite, aber wir haben die aktuelle Gebühenr für drei Münzen berechnet:

  • Bitcoin: € 9271 / € 9195 = 0,82% fee
  • ZCash: € 372 / € 362 = 0,28% fee
  • Ethereum: € 973 / € 962 = 0,11% fee

Die 2-Faktor-Authentifizierung (2FA) von Anycoin Direct ist eine gute Möglichkeit, die Kontosicherheit zu erhöhen. Da 2FA mit einem bestimmten Gerät verbunden ist, ist es ohne dieses Gerät nicht möglich, auf Ihr Konto zuzugreifen. Wir empfehlen, 2FA für Ihr Anycoin Direct-Konto aktiviert zu lassen.

Sie können folgenede Zahlungsmöglichkeiten nutzen: iDEAL, SEPA, Giropay, Bancontact/MisterCash, EPS, Sofort.

Es gibt 5 Kontoebenen für Anycoin.

Level 1 erfordert keinerlei Überprüfung, hat jedoch ein niedriges wöchentliches Kauflimit von 250€ und ein Verkaufslimit von 1.000€.

Auf der anderen Seite müssen Sie auf Stufe 5 Ihre Telefonnummer verifizieren, Ihren Personalausweis und Ihren Wohnsitznachweis vorlegen und eine Überprüfung der Webcam in Skype durchführen. Auf der letzten Verifizierungsstufe können Sie bis zu 25.000€ Krypto pro Woche kaufen und bis zu 50.000€ verkaufen.

Beachten Sie, dass die Überprüfung Ihres Kontos ein sehr einfacher Vorgang ist, der durch Klicken auf eine Schaltfläche ausgeführt werden kann.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Börsen, bei denen die Überprüfung Wochen dauern kann, überprüft Anycoin Ihre Dokumente in der Regel innerhalb von 2 Stunden.

PRO

  • Große Anzahl an digitalen Währungen
  • PayPal als Auszahlungsoption
  • Einsteigerfreundlich
  • Deutschsprachig

CONTRA

  • Gebühren etwas hoch

Anycoin Direct

» Firma: Phoenix Payments BV
» Rechtsform: Niederländische GmbH
» Gründung: April 2013
» Sitz: 5466AH Veghel, Niederlande
» Leitung: Lennert Vlemmings (CEO)
» Branche: Kryptowährungen